green log - Free Template by www.temblo.com
blog archiv contact

Wie wollen doch einfach nur noch nach hause!!!

---Achtung!!! Wichtig!!!---

unser hallo-und-tschuess treffen muss leider um genau 24 stunden verschoben werden!!!! .....da auch unser flug um genau 24 stunden verschoben wurde...

mit leichter verspaetung fuhren wir heut morgen zum terminal 2 am pekinger flughafen los, wo wir laut unserer tickets hinmussten...da sich der taxifahrer jedoch beeilte lagen wir gut in der zeit, als wir am terminal 2 ankamen. wegen olympia mussten wir dort erst durch einen sicherheitscheck, und begannen dann, da wir knapp dran waren eilig nach unserem check in schalter zu suchen. da die olympia volunteers, bis auf "hello" ueber keine weiteren englisch kenntnisse verfuegten, wandten wir uns an eine stewardess an einem leeren check in schalter...die jedoch auch kein englisch verstand und sich unsere tickets zeigen liess, als sie begriff, dass wir mit scandinavianairlines nach kopenhagen wollten, meinte sie nur "terminal 3"....schockiert sahen wir sie an, zeigten auf unsere tickets, auf denen "terminal 2" stand worauf sie nur meinte "they old" ...na super....mittlerweile sehr angespannt und ziemlich unter zeitdruck ( der pekinger flughafen hat mehrere autobahnausfahrten...jeder terminal eine!) hetzten wir mit immerhin ca. 30 kilo auf dem ruecken durch die terminal halle zum ausgang um draussen nach einem taxi zu suchen....schliesslich fanden wir eines,....der arsch von taxifahrer jedoch verlangte 100Y (=10 euro) , und da wir keine andere wahl hatten liessen wir uns von ihm zum terminal 3 bringen, was obwohl er gas gab, ca. 20 min in anspruch nahm....um 14:25 erreichten wir das terminal, mussten jedoch erst wieder durch den sicherheitscheck und suchten verzweifelt den check in schalter....auf grund der "hervorragenden" englischkenntnisse aller am flughafen arbeitenden personen, dauerte dies ziemlich genau 7 min, und wir fanden den schalter...die stewardessen, die dort standen meinten, dass sie vor 2min die computer herruntergefahren haetten, waren zunaechst nicht bereit dem boarding gate bescheid zu geben und erklaerten uns, dass das boarding bereits completed sei...(was auch nicht mit unseren tickets uebereinstimmte) ... ...inzwischen standen wir heulend vor dem check in schalter, flehten die stewardessen an uns in den flieger zu lassen und wussten nicht wirklich weiter (musste wir nun vllt doch bettelmoenche in peking werden??) ploetzlich erschienen drei piloten von air canada, die wohl irgendwie auf uns aufmerksam geworden waren (wir wissen auch nicht so genau warum ;-)) und fragten, ob sie uns helfen koennten, was jedoch leider nicht moeglich war....der flug war verpasst....und wir standen am pekinger flughafen...wir hatten verdammtes glueck, dass wir den flug aufgrund der falschen infos kostenlos ersetzt bekamen und deshalb noch zwei freie plaetze fuer uns im morgigen flieger reserviert werden konnten....

jetzt sitzen wir in einem schaebigen flughafenhotel in peking, und hoffen, dass unsere flugdaten morgen nicht wieder spontan geaendert werden, china war ja ganz lustig, aber irgendwann reichts dann auch wieder ...sicherheitshalber werden wir morgen drei stunden vor boardingtime am check in schalter stehen......kann uns vllt jemand sagen, warum wir vom reisebuero keinen einzigen hinweis auf die aenderung der flugdaten erhalten haben???

wir hoffen, euch bald alle wieder zu sehen! 

29.7.08 13:08
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

abonnieren
blog archiv gästebuch abonnieren


Copyright © 2007 Free Template by www.temblo.com / All rights reserved. / Design by Luc Mos

blog archiv gästebuch abonnieren